Messeimpressionen.

Bergfest! Die ersten 5 Tage sind rum. Bis Sonntag geht die Hanseboot noch. Hier mal ein paar Impressionen von unserem Stand.

Ich bin bisher aus der Halle B2 noch nicht raus gekommen. Bei uns am Stand sind immer zu viele Leute, als dass ich einen Rundgang machen könnte.

Wir haben auch alle Diskussionsrunden und Vorträge ausfallen lassen müssen, weil einfach zu viel los ist und man die Runden sprengen würde.

Die Öffnungszeiten der Messe scheinen an unserem Stand nicht zu gelten. Samstag und Sonntag habe ich die Leute um 20 Uhr mit dem typischen Zeichen „Licht aus“ vom Stand gefegt, gestern sogar um 23 Uhr.

Im Mock Up wird gekrabbelt, gesessen, gestanden, erläutert, angefasst und gelegen. Die ganze Helling ist bereits mit Sprüchen vollgekritzelt („Bente – ich will ein Kind von Dir!“). Am tollen Modell von Sven Kraja kann man super über die Segeleigenschaften reden, Krängung simulieren und Wasserlinienlängen und benetzte Flächen demonstrieren.

In der „Galerie“ Bente wird gestempelt, gestaunt und geglotzt. Und an den hängenden Tablets mit dem 3D Rhino Modell herumgespielt.

Kurz: Es ist die Hölle los. Und 9 Fässer Bier alle. Becher haben wir keine mehr, zum Glück hilft uns Von der Linden mit Epoxi Rühreimern aus…

kai

Ansonsten ist die Messe wirklich sehenswert, wie man hört. Es hat sich allerhand getan in Hamburg, gestern war es so voll in den Gängen, wie ich es in der Woche gar nicht kannte. Chapeau!

Hier ein paar Bilder.

5 Gedanken zu „Messeimpressionen.“

  1. Hallo und moin,

    Wahnsinn – Hut ab!
    Nach Hamburg schaffe ich es nicht, sehr schade.
    Freue mich über euren Erfolg, weiter so.

    Nur mal am Rande. Schon mal überlegt der Bente ne kleine Schwester zu verpassen so als 18er Version? Würde in ein paar Jahren prima bei uns auf den See passen :-)

    Lieben Gruß

  2. Hallo Digger!

    Hört sich nach sehr erfolgreichen Tagen in HH an! Ich komme Sonntag, vielleicht sieht man sich ja!

    Viel Spaß und Erfolg noch bis dahin!

    Viele Grüße!

  3. Sind die Bilder mit ner Kartoffel geschossen?

    Sieht nicht schlecht aus das fertige kleine Modell.
    Ich finde aber immernoch dass das Mock up auch noch ein paar spanten hätte vertragen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.